AktuellesAktuellesHPSchwerpunkttreffen

Einladung: “Exploring the clinical translation of Nanotechnology for diagnosis and therapeutics“, 18. August 2022

Das Anwendungspotenzial der Nanotechnologie reicht in der Medizin von Therapeutika bis hin zur gezielten Wirkstoffabgabe und Diagnostik. Die Norddeutsche Initiative Nanotechnologie (NINa SH) und das Fraunhofer-Center für Angewandte Nanotechnologie IAP-CAN laden zum Industrieworkshop „Exploring the clinical translation of Nanotechnology for diagnosis and therapeutics“ ein.

Die Veranstaltung gibt einen Überblick über den Stand des Einsatzes von Nanotechnologie in der Medizin und stellt einige der neuesten Ansätze vor. Aktuelle Herausforderungen und Lösungen in Bezug auf Synthese, Charakterisierung, Prozessoptimierung und klinische Umsetzung werden diskutiert.
An diesem Workshop nehmen ExpertInnen teil, die über Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Nanomedizin und Theranostik verfügen (u. a. Synthese, Charakterisierung von Nanopartikeln, Formulierung/Prozess-Scale-up, Studien zu Nano-Bio-Grenzflächen, klinische Umsetzung der Nanomedizin usw.).

Die Registrierung für die Teilnahme in Präsenz ist bis einschließlich 3. August 2022 möglich. Die Anmeldung ist kostenfrei.

Datum: 18. August 2022, 12.30 – 17.30 Uhr

Veranstaltungsort: Fraunhofer IAP – Forschungsbereich Zentrum für Angewandte Nanotechnologie CAN
Grindelallee 117
20146  Hamburg


12:30 Empfang am Fraunhofer IAP

13:00 Begrüßung durch Prof. Horst Weller (Fraunhofer IAP/CAN) und Prof. Franz Faupel (NINa SH)

13:10Nanoparticles for biolabeling and drug delivery
Prof. Horst Weller (Fraunhofer IAP/CAN)

13:55 „Colloidal nanoparticles in biology and medicine – some examples for bringing them to applications
Prof. Wolfgang Parak, Universität Hamburg

14:25  Kaffeepause

14:55 Titel in Arbeit
Dr. Reinaldo Digigow, Topas Therapeutics GmbH

15:25 Titel in Arbeit
Dagmar Schneider, nandatec GmbH

15:55 Kaffeepause

16:10 Laborführung

17:30  Ende der Veranstaltung und Zeit zum Netzwerken


Die Registrierung für die Teilnahme in Präsenz ist bis einschließlich 3. August 2022 möglich. Die Anmeldung ist kostenfrei.

Kontakt

Dr. Christian Ohrt, NINa SH
Telefon: +49 431 880-6245
E-Mail: ohrt@nina-sh.de

Veranstalter